DIE KLÖSTER IN DER WELT

ein Kloster
suchen


KLOSTER NOTRE-DAME DU TORRENT DE VIE
LE THORONET

cartedumonde

(Diözese Fréjus et Toulon)
F-83340 Le Thoronet
FRANKREICH
+33/(0)4 94 85 92 05

Als Antwort auf den Ruf des damaligen Bischofs von Fréjus und Toulon, Gilles Barthe, wurde 1978 auf einem Grundstück in der Nähe der berühmten romanischen Abtei von Thoronet unter sehr bescheidenen Bedingungen das Kloster Notre Dame du Torrent de Vie (Unsere Lieben Frau vom Lebensstrom) mitten in der wilden und trockenen Gegend der Provence ins Leben gerufen. Die Klosterkirche wurde aus roten Ziegelsteinen gebaut, die nach alten Techniken manuell aus der rohen Tonerde des Landes geformt wurden. 2007 wurde sie von Monsignore Dominique Rey eingeweiht. Dreißig Jahre lang bewohnten die Monialen Bauplatzhütten, in denen sie ihr Leben des Gebetes und der Arbeit in echter Einsamkeit, verbrachten, wenn auch unter schwierigen Bedingungen. Mittlerweile ist auch die Arbeit am Kreuzgang des "Oberen Hauses" mit seinen Eremitagen abgeschlossen.